Pressemitteilungen

Kinderkommission am 24.02.2016 - 1. Sitzung Kinderarmut

Donnerstag, 18. Februar 2016

Hiermit möchten ich auf die nächste Sitzung der Kinderkommission am 24.02. von 16 bis 17.30 Uhr aufmerksam machen. Dies ist die Eröffnungssitzung für den Themenkomplex Kinderarmut. In dieser ersten Sitzung möchten wir die Gruppe der Betroffenen umreisen sowie einen Einblick in die Erfahrungen der Betroffenen bei der Suche nach finanzieller Unterstützung gewinnen. Daweiter lesen


Kinderkommission engagiert sich am Red Hand Day "Kinder sind keine Soldaten!"

Freitag, 29. Januar 2016

Gesten eröffnete Norbert Müller, Vorsitzender der ‪Kinderkommission des‪ ‎Bundestages, den ‪RedHandDay gegen Kinder- und jugendliche Soldaten. Weltweit gibt es etwa 250.000 Kindersoldaten. Minderjährige werden vom Militär und Rebellengruppen rekrutiert und in bewaffneten Konflikten als Kindersoldaten eingesetzt. In jungen Jahren haben Kinder und Jugendliche, die in B&uuweiter lesen


Kinderrechten mehr Gehör verschaffen

Donnerstag, 14. Januar 2016

Norbert Müller, heute leiten Sie Ihre erste Sitzung als Vorsitzender der Kinderkommission des Bundestages, auch Kiko genannt. Das heißt, dass Sie ein knappes Jahr lang die Arbeitsschwerpunkte der Kiko bestimmen können. Welche Themen möchten Sie auf die Tagesordnung setzen? Norbert Müller:In dieser Legislaturperiode werde ich der erste Vorsitzende der Kinderweiter lesen


Übernahme des Vorsitzes der Kinderkommission des Deutschen Bundestages

Freitag, 18. Dezember 2015

Am 13. Januar 2016 übernehme ich den Vorsitz der Kommission zur Wahrnehmung der Belange der Kinder, kurz Kinderkommission oder auch KiKo genannt. Die Kinderkommission wurde 1988 als parlamentarische Interessenvertretung für Kinder und Jugendliche eingerichtet und ist ein Unterausschuss des Ausschusses für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Jede Fraktion im Deutschen Bundesweiter lesen


Wir brauchen ein Kitaqualitätsgesetz

Freitag, 06. November 2015

Meine Rede in der 133. Sitzung des Deutschen Bundestages zum Betreuungsgeld. Sehr geehrter Herr Präsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Liebe Besucher auf den Tribünen! Die Qualität der Kindertagesbetreuung soll aktiv weiterentwickelt, finanziell sichergestellt sowie durch eigene Maßnahmen befördert werden. Zudem soll der bedarfsgerechte Ausbau von Betreuungsplätzen, auch für Kinder aweiter lesen


Frei werdende Mittel des Betreuungsgeldes nachhaltig und sinnvoll verwenden

Freitag, 25. September 2015

Sehr geehrte Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Liebe Gäste auf den Tribünen! (Rede zu TOP 7 Investitionen in Kindertagesstätten124. Sitzung vom 24.09.2015) Wie Ihnen sicherlich nicht entgangen ist, bin weder ich noch ist, glaube ich, die Mehrheit dieses Hauses ein Fan der Herdprämie, der Fernhalteprämie oder des Betreuungsgeldes. Nennen Sie es, wweiter lesen


Betreuungsgeldmilliarde sinnvoll nutzen: Für den Ausbau von Kita und der Kitaqualität

Freitag, 11. September 2015

(121. Bundestags-Sitzung vom 10.09.2015 TOP 1 Epl 17 Familie, Senioren, Frauen und Jugend) Sehr geehrte Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Werte Frau Bundesministerin Schwesig! Liebe Zuschauerinnen und Zuschauer auf den Tribünen! Frau Schwesig, Sie wissen, im familienpolitischen Bereich hätten Sie eine große Einigkeit in diesem Haus, weil vieler Ihreweiter lesen


Umfrage: Was hilft den Familien?

Freitag, 11. September 2015

Wie beurteilen Sie das Ende des Betreuungsgeldes? Karlsruhe hat weise geurteilt. Das Betreuungsgeld dient eben nicht der Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse im Bundesgebiet, es behindert sie sogar. Zur Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse müssen Kitaplätze geschaffen, Betreuungszeiten ausgebaut und die Kitaqualität verbessert werden. Das Betreuungweiter lesen


Presseerklärung zum Bund-Länder Fonds zur Entsorgung alliierter Rüstungsaltlasten

Freitag, 03. Juli 2015

Ich begrüße, dass die Bundesregierung aufgrund des Drucks der Bundesländer und der Linksfraktion im Deutschen Bundestag endlich Verantwortung für die Entsorgung alliierter Rüstungsaltlasten übernehmen will. Dass die Bundesrepublik seit über 70 Jahren die in extrem unterschiedlichem Ausmaß betroffenen Kommunen und Länder mit dem Problem alliierter weiter lesen


Umfassende Aufarbeitung von sexuellem Kindesmissbrauch

Freitag, 03. Juli 2015

Rede zum TOP 9 Aufarbeitung von sexuellem Kindesmissbrauch Sehr geehrte Frau Präsidentin! Werte Kolleginnen und Kollegen! Liebe Zuschauerinnen und Zuschauer auf den Tribünen! Die Koalition hat sich seit der ersten Lesung des Antrages auf Sicherstellung der Aufarbeitung von sexuellem Kindesmissbrauch leider nicht bewegt. Die berechtigten Forderungen und Kritiken aus den Verbäweiter lesen