Umsetzung des geplanten Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung in der Grundschule

Drucksache Nr. 19/12287


Am 30.09.2019, um 10:29 Uhr

Im Koalitionsvertrag für die 19. Legislaturperiode des Deutschen Bundestages haben sich Union und SPD auf einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder verständigt. Dieser soll bis zum Jahr 2025 in Kraft treten. Wir fragen die Bundesregierung nach der Finanzierung, der Fachkräfterekrutierung und der Ausgestaltung des Rechtsanspruchs. Herunterladen als PDF

Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 19/12791 vor. Antwort als PDF herunterladen